VEXCASH AG bezieht 1.000 m² Bürofläche in Berlin-Mitte

Die Vermietungsspezialisten von AENGEVELT Berlin begleiten die 4finance-Tochter Vexcash AG bei der Standortexpansion in Berlin.

Dazu vermittelt AENGEVELT einen Mietvertragsabschluss über knapp 1.000 m² Bürofläche in dem Geschäftshaus “Rudi-Dutschke-Straße 1-9“ in Berliner Citylage.

hdr

Vermieterin der neuen Hauptstadt-Niederlassung ist die Allianz, vertreten durch die Allianz Real Estate. Mietbeginn ist im Frühjahr 2019. Dann verlegt Deutschlands erster Online Credit Convenience Broker seinen Hauptsitz von Kreuzberg hierher.

Vexcash-CEO Andre Achtstaetter:

 

„Die Vexcash AG blickt auf ein solides Wachstum. Die hohe Nachfrage an unserem Produkt und an Kooperationen mit unserem Haus bekräftigen die Notwendigkeit einer räumlichen Vergrößerung. Wir freuen uns, die Erweiterung unseres Teams und Angebots in Top-Lage fortzuführen.“

Das Unternehmen benötigt im Rahmen der erfolgreichen Unternehmensentwicklung größere, moderne Flächen am Standort Berlin, um den Expansionskurs weiter voranzutreiben.“+


PROPERTY TOUR Hintergrund

VEXCASH vermittelt über seine Plattform Sofortkredite mit einer üblichen Laufzeit von 30 Tagen. Das Fintech hat als erster Anbieter in Deutschland zusammen mit WebID Solutions die elektronische Vertragsunterschrift eingeführt. Seit August 2017 ist Vexcash Tochtergesellschaft der 4finance Group.