Verkaufsstart für 25 Eigentumswohnungen in Reinickendorf

In der ehemaligen Villenkolonie Waidmannslust im Stadtteil Reinickendorf in Berlin errichtet PROJECT Immobilien das Wohnensemble „ORANIE 1“.

25 Eigentumswohnungen werden verkauft

Der Verkauf der insgesamt 25 Wohneinheiten am Oraniendamm 1-3 hat bereits begonnen. Neben Eigentumswohnungen können auch einzelne Gartenparzellen erworben werden. Auf dem 2.845 m² großen Grundstück entsteht ein dreigeschossiger Wohnbau mit Staffelgeschoss in energieeffizienter KfW-55-Bauweise. “

Prospekt zu ORANIE1
Prospekt zu ORANIE1

Gehalten in weichen Naturtönen besticht der Neubau mit schlichter, moderner Architektur.

Neben einer Tiefgarage sowie Fahrrad- und Pkw-Stellplätzen verfügt „ORANIE 1“ im grünen Hinterhof außerdem über elf Gartenparzellen und Spielmöglichkeiten für Kinder“, so das Unternehmen.

PROPERTY TOUR hat recherchiert: Gebaut werden 1- bis 3-Zimmer-Wohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 39 bis 93 m². Alle sind wahlweise mit Garten, Balkon, Loggia oder Dachterrasse erhältlich.

Ausstattung: Mit bodentiefen Fenstern, Echtholzparkett, Markenfliesen, Fußbodenheizung und langlebigen Materialien sind die Eigentumswohnungen hochwertig positioniert.  Der Bau des Wohnensembles mit insgesamt rund 1.840 m² Wohnfläche beginnt voraussichtlich im dritten Quartal 2019.

Attraktive Wohnlage in der Nähe des Tegeler Sees

Die Lage hat es PROJECT angetan: „Südwestlich, gute 15 Autominuten von „ORANIE 1“ entfernt, liegt der Tegeler See, der zur Naherholung einlädt“, heißt es im Pressetext.

Fußläufig in nur zwei Minuten erreichbar sei das Einkaufszentrum „Nordmeile“. Dort finden sich neben Gastronomieangeboten, Mode-, Dienstleistungs- und Lebensmittelgeschäften auch Ärzte und Apotheker.