AENGEVELT vermittelt von LLB Immo an kommunales Unternehmen

AENGEVELT Leipzig vermittelt einen Mietvertragsabschluss rund 830 m² Bürofläche in dem Büro- und Geschäftshaus „Goldschmidtstraße 30“ im Leipziger Stadtteil Zentrum Ost an ein kommunales Unternehmen.

Der Bürostandort Leipzig ist attraktiv
Der Bürostandort Leipzig ist attraktiv

Aufgrund eines höheren Flächenbedarfs waren zusätzliche Räumlichkeiten am Standort Leipzig benötigt worden.

Bei dem Vermieter handelt es sich um die LLB Immo Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. mit Sitz in Wien. Christian Weirauch, für den Abschluss verantwortlicher Vermietungsspezialist von ANGEVELT Leipzig:

 

„Wichtige Voraussetzung bei der Anmietungsentscheidung waren die modernen Büroflächen mit ihren flexiblen Raumstrukturen, die eine für den Betrieb des Unternehmens geeignete multifunktionale Flächenaufteilung erlauben. Zudem sind die Leipziger City und der Hauptbahnhof fußläufig erreichbar, was die Attraktivität des Standortes untermalt und eine exzellente Erreichbarkeit für die Mitarbeiter bietet.“

AENGEVELT ist Gründungsmitglied von “DIP – Deutsche Immobilien-Partner“, dem zu den Branchenführern zählenden, 1988 gegründeten Verbund unabhängiger Immobiliendienstleister mit 8 Partnern an bundesweit mehr als 25 Standorten und 7 weiteren Spezialisten aus verschiedenen Service-Organisationen als „preferred partner“ mit insgesamt über 550 Experten und einem jährlichen Transaktionsvolumen von rd. EUR 1,7 Mrd. aus vermittelten Immobilienverkäufen sowie ca. 300.000 m² vermittelter gewerblicher Mietfläche (2017).

Hinterlassen Sie einen Kommentar